Wanda Nell Cardigan – FO

I have a FO to show: The Wanda Nell Cardigan.

The pattern peaked my interest because it is supposed to only use about 850m of fingering weight yarn or 2 skeins. I did use a bit more due to the slightly longer sleeves but if you keep them short you most likely get away with about 800-850m depending on yarn and size. Living in Canada short-sleeved cardigans don’t make sense to me 😉 With Winter approaching fast I’m thinking of still knitting the sleeves longer because I still have almost a full skein left.

Die Anleitung klang interessant, da laut Beschreibung nur etwa 850m oder 2 Knaeule Garn in Sockenwollstaerke benoetigt werden. Ich habe durch die etwas laengeren Aermel mehr verbraucht, aber ich denke mit kurzen Aermeln werden wohl die beschriebenen 850m je nach Garn und Groesse, reichen. Kurzaermelige Jacken machen fuer mich hier in Kanada keinen Sinn 😉 Der Winter kommt in grossen Schritten und ich ueberlege noch, ob ich die Aermel nicht doch noch laenger stricke. Wolle haette ich noch.

I dyed the yarn matching to this dress:

Das Garn hatte ich passend zu  diesem Kleid gefaerbt:

Wanda Nell Cardigan

Wanda Nell Cardigan FO is making me happy 🙂 

Wanda Nell Cardigan

Shaping in the back.  Taillierung im Ruecken.

Wanda Nell Cardigan

Advertisements

Cold Sheep – Kaltes Schaf

Even though this blog has been quiet for quite a while I wasn’t inactive, just didn’t feel like blogging. I’m still knitting and over the last year I did an experiment: After previous trials of a yarn diet I decided to just do it this time. Life keeps me busy with working full-time, studying part-time and trying to have some kind of a social life including a relationship. This all cuts into knitting time and the total of knitted yardage in a year is unfortunately not that much. After a while I just forgot that I’m on a yarn diet. And viola, one full year has gone by with no yarn purchase. I like that feeling so I will continue with it for a bit longer. 

Auch wenn dieser Blog fuer eine ganze Weile ruhig war, war ich nicht inaktiv, hatte nur keine Lust zum Bloggen. Ich stricke immer noch und im Laufe des letzten Jahres machte ich ein Experiment: Nach einigen frueheren Versuchen einer Wolldiaet entschied ich, es diesmal einfach zu machen. Vollzeitjob, Teilzeitstudium und der Versuch “nebenbei” auch noch eine Art Sozialleben inklusive einer Beziehung zu haben, laesst nicht viel Zeit zum Stricken. Die verstrickte Menge ist am Ende doch nicht so viel wie es sich anfuehlt. Nach einer Weile vergass ich einfach, dass ich “auf Diaet” bin. Und viola, auf einmal war ein ganzes Jahr ohne Wollkauf um! Ich mag das Gefuehl und werde einfach noch ein bisschen weitermachen.

Fast fertig / Almost done

Der zweite Ärmel ist jetzt auch fertig und damit ist das Stricken beendet. Ich werde aber die Teile vor’m ZusammennĂ€hen auf jeden Fall blocken mĂŒssen.

The second sleeve is now done too and the knitting part is complete. I definitely have to block the pieces before sewing them together.

20120109-224245.jpg

WIP Wednesday

Muehsam ernaehrt sich das Eichhoernchen 😉 Seit dem letzten Post hab’ ich ausschliesslich am Drops Cardigan gestrickt und mittlerweile ist er auf 17cm Laenge gewachsen, was in etwa 100 Reihen mit je 265 Maschen entspricht. Die Abnahmen fuer die Taille sind gemacht und nun geht’s erstmal ohne Besonderheiten weiter bis 20cm und dann fangen die Zunahmen an.

Bit by bit I’m knitting away on my Drops cardigan. I was knitting it exclusively since the last post and now it’s about 17cm / 6.5 inches long which is about 100 rows 265 stitches each 😉 The decreases for the waist are done and now I’m knitting until the piece measures about 20cm / 8 inches before starting the increases for the bust.

 Drops Tailored Cardigan

Drops Tailored Cardigan

Drops Tailored Cardigan

Drops Tailored Cardigan

“Serrano” No.2 & Knit from your stash

Wie schon geschrieben gefĂ€llt mir meine fertige Serrano-Jacke sehr gut. Da ich sehr gerne kleine, dĂŒnne StrickjĂ€ckchen ĂŒber’s Shirt im BĂŒro trage, vor allem im FrĂŒhjahr und Herbst und bei so tollem Sommerwetter wie heute, fiel die Entscheidung, eine zweite Serrano-Jacke in glatt rechts und diesmal aus Sockenbaumwolle zu stricken, ziemlich schnell. Ich hatte nĂ€mlich vor einiger Zeit endlich schwarze Sockenbaumwolle :clap_tb: gefunden.

I love my serrano jacket. Because I often wear small cardigan with a shirt in the office in spring and fall and in summers with so “nice” weather like today (14°C) I decide to knit a 2nd serrano in stockinette stitch and with some cotton sock yarn from Lana Grossa in black.

Einige Bloggerinnen haben ja schon angemerkt, dass man von der “Knit from your stash” Aktion gar nicht so viel liest. Stimmt, außer meiner Statistik-Seite habe ich bisher auch nicht viel darĂŒber geschrieben. Mittlerweile ist nun das erste halbe Jahr vorbei und eigentlich eine gute Gelegenheit, mal ehrlich zu sein :innocent_tb: :jittery_tb: Meinen Joker habe ich schon verbraten und verstrickt habe ich eigentlich auch nicht so viel. Den meisten Abbau machte die Wollspende fĂŒr’s StrickcafĂ© aus, die zum GlĂŒck auch schon zum Teil verwendet wurde, sonst hĂ€tte ich nur ein schlechtes Gewissen gehabt. Auf der anderen Seite ist es nicht Sinn und Zweck, Wolle zu horten, bei der man 100%ig weiß, dass man sie nicht mehr verstrickt (schwarz fĂ€rben ging nicht :smileywink_tb:). Mein Stash (ohne Sockenwolle) sieht zumindest jetzt so aus:

Some German blogger note that nobody writes about the German “Knit from your stash”. That’s true but after the first half year it is a good time to think about. I bought some yarn and didn’t knit so much from my stash but I did a donation of yarn for the local knitting cafĂ©. My current yarn stash without sock yarn looks like that:

500 gr Lana Grossa Meilenweit Cotton

fĂŒr / for Serrano No.2

1000gr Ohio von Schoppel-Wolle

geplant fĂŒr den “Turbulence Pullover” aus “Knitting Nature”

100gr Polytierchen

Geschenk von meiner Cousine, wird wohl mal ein HĂ€kelteddy

gift of my cousin, I think I will crochet a teddy bear

400gr Rellana Sockenwolle 8fach / Rellana sock yarn 8ply

geplant fĂŒr Schal & Handschuhe fĂŒr meinen Mann / will be for scarf and mittens for my husband

100gr Misti Cotton

geplant fĂŒr / planned for the “One skein wonder” from Glampyre

2x Uru Lace Merino von handpaintedyarns

1x in schwarz bekomme ich noch von Maria dazu, damit ich meine Mystery Stole stricken kann :smile_tb:

Tomorrow I will receive a 2nd skein of black lace merino from Maria that I can knit my Mystery Stole 3.

 

Von Sockenwolle konnte ich mich allerdings auch nicht fernhalten und so sind in den letzten Wochen diese KnÀule bei mir eingezogen:

But I can’t stop to buy sock yarn and so I put these skeins in my stash:

 

Mein grĂ¶ĂŸter Stash ist allerdings meine Spinnwolle und da konnte ich mich bisher gut zurĂŒckhalten. Ich habe dieses Jahr noch keine Fasern gekauft, aber schon ein Kilo rote (!) Merino versponnen, die das Garn fĂŒr den L’il Red Riding Hoodie aus dem Domiknitrix-Buch wird.

My biggest stash are my spinning fibers but I didn’t byu anything this year. I spun 1 kilo of red (!) merino for the L’il Red Riding Hoodie from the Domiknitrix-book.

Aber eine andere “Sucht” neben der Wolle habe ich auch noch: Stoffe. Letzte Woche kam mein Paket von stoffe.de und von Stoff am StĂŒck an. Dazu gekommen sind 5m Nadelstreifen, 10m Stretchjersey, 3m Popeline, 2m Glen Check und 3m Satin. Alles Baumwollstoffe und bis auf den Glen Check natĂŒrlich in schwarz :happy_tb: Bis auf den Jersey habe ich die Stoffe letztes Wochenende alle gewaschen und gebĂŒgelt (2x 13m *puh*). DafĂŒr wandern aber demnĂ€chst vorhandene Stoffe aus dem Stash zu Ebay.

But instead of spinning fibers I bought some fabrics, different cotton fabrics ( I don’t know the right English words for the fabrics). For these new fabrics in my stash I will sell some others with Ebay next time.

Ich denke, was das Kaufen von fertigen Garnen betrifft, werde ich nicht mehr so streng mit mir sein, da mein Stash nun wirklich nicht mehr groß ist. (Außerdem kommt Christiane von Drachenwolle am Samstag in unser StrickcafĂ© :innocent_tb:)