maaaeh a.k.a. sheep shearing

Genau wie im letzten Jahr (hier und hier) war ich dieses Jahr wieder beim Schafe scheren dabei. Beim ersten Schertag hatte ich meine Kamera vergessen und beim 2. Mal war ich so spaet dran, dass das Scheren schon vorbei war, aber Bilder machen konnten wir trotzdem noch.

Just like last year (here and here) I went to see the sheep shearing. The first day I forgot my camera and the second time I came so late the actual shearing was already over but I did take pictures anyways.

Ganz oben schmeckt das Heu am besten. / The hay on top tastes best.

Sheep Shearing 2010

Es gab Flaschenlaemmer zu bestaunen. / There were bottle lambs to see.

Sheep Shearing 2010 - bottle lambs

Noch mehr Schafe / more sheep

Sheep Shearing 2010

Sheep Shearing 2010

Sheep Shearing 2010

Ein Hundebaby zum Knuddeln gab’s auch / There was also a puppy to cuddle.

Sheep Shearing 2010

Und ich freundete mich mit Rolf Bifrostsson, einem 5jaehrigen Clun Forest Schafbock an. Er ist ein sehr freundliches und zutrauliches Schaf und wackelt mit dem Schwanz, wenn man ihm den Kopf krault! / I made friends with Rolf Bifrostsson, a 5 year old Clun Forst ram. He is a very friendly sheep and waggles with his tail when you tickle his head.

Sheep Shearing 2010 - cuddling with Rolf

Der Hauptgrund fuer den diesjaehrigen Besuch war der Bedarf eines frisch geschorenen Schafvlieses fuer den “Wool Judging” Kurs im Juni, aber es war eigentlich klar, dass es nicht bei einem Vlies bleiben wuerde. Zumindest sind es keine 5 wie letztes Jahr 😉 Ausgezogen wurden fuer mich Virginia (Suedafrikanisches Fleisch-Merino), Persephone (graues Cotswold) und Veronica (naturschwarzes Shetland-Cotswold-Mix ohne Braunstich).

The main reason for this year’s visit was my demand for a freshly shorn fleece for my “wool judging” class in June but it kind of was clear that it would be more than one. At least there were not 5 like last year 😉 Virginia (South-African Meat Merino), Persephone (natural grey Cotswold) and Veronica (natural black Shetland-Cotswold-Mix without any brown) got undressed for me.

"group" picture: Virginia, Veronica & Persephone

Advertisements

2 thoughts on “maaaeh a.k.a. sheep shearing

  1. Gratulation, du hast es mit nur 3 Vliesen heimgeschafft ;O) Und das bei so vielen schönen Schafen. Ich bin mir sicher, die Versuchung war groß. Aber es sind auch schöne Vliese, da hast du bestimmt viel Freude dran *s*

    GrĂŒĂŸles aus dem kalten AB
    U^^

  2. ja, da entdecke ich auf jana’s seite einen kommentar von anne aus calgary, da gehen ja gleich meine ohren hoch! also gibt es noch mehr faserverrueckte einwanderer aus deutschland. ich haette sooo gern ein bisschen mehr kontakt zu anderen, sitze ich doch hier im relativen norden albertas, bei valleyview, und es ist manchmal ein bisschen einsam hier. mag sich mal jemand melden?
    schoene gruesse von petra, die zwar selbst keine schafe, dafuer aber eine nachbarin mit superschoenen faserschafen hat. ich melke ziegen!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s