2009 / 2010

2009 knitting

2009

  • hab’ ich viel gearbeitet: 2377 Stunden. Wenn ich von normalen 160 Stunden pro Monat ausgehe, Feiertage und die 2 Wochen Urlaub, die man hier bekommt, ignoriere, sind das 457 Ueberstunden.
  • deshalb sieht meine Strickstatistik etwas mager aus
  • hab’ ich meine Ernaehrung aus gesundheitlichen Gruenden auf fast ausschliesslich vegan umgestellt und 12 Kilo abgenommen
  • hab’ ich einen Knoten in meiner Brust gefunden. Die Ultraschall-Untersuchung ergab, dass es mehrere Knoten auf beiden Seiten sind. Aufgrund meines Alters, der nicht-vorhandenen Krebsfaelle in meiner Familie und der Symptome bin ich erstmal nur unter Beobachtung.
  • haben wir die Verlaengerung fuer unser Work Permit und den Antrag auf die dauerhafte Aufenthaltsgenehmigung gestellt.
  • endet mit einem unbrauchbar kaputten Auto: Gestern blieb es mit einer leuchtenden Oellampe, nicht reagierendem Gaspedal und sehr komischen Geraeuschen stehen. Heute kam der Anruf aus der Werkstatt, dass der Motor hinueber ist, die Reparatur mit einem neuen Gebrauchtmotor wuerde mindestens 3300 Dollar kosten, was den Restwert des Autos uebersteigt. Bloed ist auch, dass wir nagelneue Winterreifen drauf haben.

2010 wird hoffentlich

  • besser
  • wohl mit der Suche nach einem neuen Auto beginnen
  • im Februar muss ich zur naechsten Ultraschall-Untersuchung
  • ein neues Work Permit und einen positiven Bescheid fuer die dauerhafte Aufenthaltsgenehmigung bringen
  • weniger arbeitsreich
  • mehr Zeit fuer Hobbies
  • ohne grosse Vorsaetze: ich moechte eigentlich nur ein Fair Isle Projekt, ein Zopf-Projekt und ein Lace-Projekt stricken. Und mehr aus dem Stash wie bereits die letzten 2.5 Monate

So, und jetzt spiele ich mit dem Holzwurm fuer den Rest des Jahres “Mensch aerger’ Dich nicht!” Es koennte alles schlimmer sein, also denke ich positiv.

2009

  • I worked a lot: 2377 hours. If I take a normal 160 hour month and ignore public holidays and time off I worked 457 hours overtime
  • that’s why I didn’t knit that much this year
  • I changed my diet for health reasons to almost complete vegan and lost 24lb
  • I found a lump in my breast. The ultrasound showed that there are a few lumps on both sides. Due to my age, the symptoms and the non-existing cancer history of family I’m just under observation
  • we applied for a new work permit and permanent resident
  • ends with a completely broken car: after making strange noises, an oil lamp that turned on and a gaspedal that didn’t work anymore it died on a red traffic light yesterday. Today we got the call that the engine is dead and the repair costs with a new used engine would cost $3,300 which is more than the car’s worth. Unfortunately we just bought this year brandnew winter tires.

2010 hopefully

  • gets better
  • obviously starts with looking for a new old car
  • brings the next ultrasound in February
  • brings a new work permit and the permanent resident
  • less work
  • more time for hobbies
  • without great resolutions: I only want to knit a fair isle project, a cable project and a lace project. And more from stash like the last 2.5 months.

And now I’m playing “Sorry” with the woodworm for the rest of the year. Everything could be worse so I think positive.

Advertisements

2 thoughts on “2009 / 2010

  1. meine liebe anne,
    ich denke ganz oft an euch und ich wünsche dir für 2010 alles erdenklich gute. möge ALLES positiv sein.
    liebste grüße aus einem unterdessen völlig verschneiten leipzig von andrea

    ps: coole sachen hast du gestrickt

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s