Tarngruen sieht anders aus / camouflage-green is a different thing

Anfang des Jahres hatte ich auf der Suche nach einem Neongruen diese Wolle gefaerbt:

Earlier this year I was looking for a really bright (neon) green and dyed this yarn:

handdyed / poison frog

ball dyeing

ball dyeing

Und schon vor einer Weile sind diese Kniestruempfe draus entstanden:

And a while ago it became these kneehigh socks:

kneehigh socks handdyed

Ich glaube, die Socken sind etwas zu leuchtend fuer meinen Alltag. Sie werden wohl bei Gelegenheit das Innenleben meiner Stiefel ausleuchten 😉

I think they are pretty bright for my everyday life. They will light up the inside of my boots some time 😉

Ravelry project page

Advertisements

Weitgereiste Socken / socks, travelling long distance

Vor ein paar Wochen hatte Irisine ein Paar Socken zur Adoption freigegeben und ich habe sie adoptiert. Der Zeitpunkt war aeusserst guenstig, denn meine Schwiegereltern brachten mir die Socken Anfang Juli mit. Vielen lieben Dank, Irisine! Sie passen wie angegossen und die Unterschiedlichkeit stoert kein bisschen 🙂

Irisine's socks

A few weeks ago Irisine gave a pair of socks up for adoption and I adopted them. It was a pretty good time because my In-laws just came for a visit in July and brought the socks with them. Thank you very much, Irisine! They fit very well and I like how different they are 🙂

Pflanzenfaerbereien / plant dyeing

Ende Juni besuchte ich mit Kathleen die Fibre Week in Olds und wir machten ein Kurs ueber Pflanzenfaerberei mit.

Gefaerbt haben wir mit Goldrute und Waid, gebeizt mit Alaun. Die beiden blauen Straenge sind Waidfaerbungen mit den frischen Blaettern. Der dunklere Strang wurde 2x ins Faerbebad gelegt. Die kleinen Straenge sind von links nach rechts: Goldrute pur, Goldrute ueberfaerbt mit Waid, Waidsamen und getrocknete Waidblaetter.

Mir gefallen diese Farben alle, obwohl sie ueberhaupt nicht in mein Farbschema passen. Ich glaube, ich habe mir den Virus eingefangen 😉

natural dyeing 1st trial

natural dyeing 1st trial

At the end of June Kathleen and I went to Olds to visit the Fibre Week. We took a class for Natural Dyeing.

We dyed with goldenrod and woad. The mordant was alum. The 2 blue skeins are dyed with the fresh woad leaves, the darker skein was in the dye bath twice. The small skeins are from left to right: pure goldenrod, goldenrod overdyed with woad, woad seeds, and dried woad leaves.

I really like these colours even they are totally not my colour scheme. I think, I’m hooked 😉