Noch mehr Farbe & (k)eine Entscheidung / more color and (no) decision

Letzte Woche habe ich auch noch etwas Wolle gefaerbt, fuer die ich schon ein konkretes Projekt in Planung habe. Als naechstes moechte ich gern Norah (Ravelry Link) stricken. Verwenden werde ich ein handgesponnenes Garn, das zum Teil schon in meinem Stash vorhanden ist und ich noch einen (groesseren) Teil spinnen muss. Ich diskutiere immer noch mit mir, ob ich diese Jacke nun in Rot oder Schwarz stricke. Als erstes dachte ich an Schwarz, da ich dringend noch eine schwarze Zweitjacke zum viel getragenen Ribby Cardi brauche. Dann habe ich ueberlegt, dass mir das Rot von der Sockengarn-Ueberfaerbe-Aktion so gut gefaellt, dass ich das gleiche Rot auch fuer eine Strickjacke verwenden koennte. Maria bestaerkte mich darin und meinte, dass ich ja die ebenfalls geplante Mariah-Jacke in schwarz zeitgleich stricken koennte. Diese Idee finde ich auch gut. Ueber’s Wochenende habe ich mich aber wieder umentschieden und gedacht, ich stricke sie doch lieber in schwarz, da ich morgens, wenn ich in meinem Kleiderschrank stehe, am Ende doch zu schwarz greife und ich fuer ein rotes Kleidungsstueck ziemlich gut drauf sein muss, um so aus dem Haus zu gehen… Im Moment liegt der schwarze Strang nochmal im Faerbetopf, um die hellen Stellen zu ueberfaerben und auszutesten, ob ich noch ein dunkleres Schwarz hinbekomme. Wenn beide Straenge wieder trocken sind, werde ich Maschenproben stricken und mich dann hoffentlich entscheiden koennen.

handdyed

Last week I also dyed some handspun yarn from my stash for which I actually have real project plans. My next project will be a Norah (Ravelry link) and I want to knit it with a handspun yarn that is already in my stash and part of it I have to spin because it’s not enough yet. Me, myself and I are still discussing if I will knit the sweater in black or red. The first color was black because I need a second cardigan in addition to my daily worn Ribby Cardi. After the last weeks sock yarn overdyeing activities I was thinking that I could knit the cardigan in the dark red. Maria said the same and that I could knit the also planned Mariah cardigan in black at the same time. Over the weekend I re-decided and was thinking about knitting it in black because when I’m standing in my closet in the morning I almost always take the black and have to be in a really good mood to actually leave the house in a red sweater… At the moment the black skein is in the dye pot again to overdye the light spots and to get a darker black. When both skeins are dry I will knit some swatches and maybe then I get a decision.

Advertisements

Faerbespass / dyeing fun

Am letzten Samstag habe ich mich mit Mtlaise zum Faerben getroffen. Wir hatten das schon seit Januar geplant, aber durch mein sprunghaft angestiegenes Arbeitspensum mussten wir es leider ein paar Mal verschieben. Nun hatte es endlich geklappt und wir haben bis in den spaeten Abend gefaerbt, neue Techniken ausprobiert und gequatscht. Ich habe jetzt endlich rausbekommen, welches Gruen ich eigentlich gesucht habe und unbedingt kaufen muss: Jarquard Kelly Green 🙂 Gefaerbt habe ich ein bisschen Kammzug und eben gruene Sockenwolle. Das gemeinsame Faerben hat sehr viel Spass gemacht und muss unbedingt wiederholt werden 🙂

Last Saturday I met Mtlaise for our so long planned dyeing day. Actually we’re planning that since January but due to my crazy work level it didn’t work out until now. Finally we made it and dyed and tried new techniques and talked until late at night. I now know which green I was looking for and have to buy next time: Jaquard Kelly Green. I dyed some roving and green sock yarn. The dye day was totally fun and I think we have to repeat that 🙂

handdyed

handdyed

handdyed / poison frog