FO No. 2 & new yarn

Meine “halben und falschen” Mermaid-Socken sind fertig :smile_tb:

My “half & worng” Mermaid socks are finished:

halfmermaid.JPG

Half Mermaid

Groesse 39 / size 6 – 7

Garn / yarn: handgefaerbt mit Luvotex-Farben / handdyed with Luvotex colors

Damit der Stash auch ja nicht abnimmt, ist mir gestern bei der Knit Night im M1 ein neuer Strang Sockenwolle in die Tasche gehuepft: Squooshy Yarn, Farbe “Licorice Lime” von Zen Yarn Garden

And just because my stash should not “loose weight” :lol_tb: I got a new sock yarn yesterday at the Knit Night at M1: Squooshy Yarn, colorway “Licorice Lime” from Zen Yarn Garden

zenyarngarden_lime.JPG

Ich bin drin / I’m in :-)

Ich habe mich heute fuer das hier angemeldet… Fuer den Freitagskurs habe ich mich nun fuer Cookie’s Sock Design Class entschieden und als Ausweichmoeglichkeit den Lace-Kurs von Nancy Bush, da ich mich zwischen diesen beiden entscheiden musste. Ausschlaggebend dafuer war das Endprodukt, da ich sicherlich weiterhin mehr Socken als Lace-Tuecher stricken werde. Oh Mann, noch laenger als ein halbes Jahr, dabei bin ich soo aufgeregt

:jittery_tb:

I registered today for this… For the Friday’s class I choosed Cookie’s class. I decided between Cookie and Nancy’s Lace class but I think I will knit more socks than lace shawls… I’m excited and can’t wait…

Bilder vom FO Nr. 1 / pictures of FO No. 1

Mein Photograph hat heute gefehlt, deshalb Bilder ohne Inhalt:

I didn’t have a photographer today but daylight after work and so I took pictures:

Perfect Sweater

Perfect Sweater Detail No. 2

Perfect Sweater Detail No. 1

Perfect Sweater von Mason Dixon (Achtung, .pdf!)

Groesse / size L

Garn / yarn Paton’s Classic Merino

Verbrauch / used 545 Gramm

(weniger als angegeben / less than in the pattern)

gestrickt / knitted 23.12.2007 – 13.04.2008

doppelt gelegtes Buendchen / hemmed edge

:clap_tb:

Sorry fuer die schlechten Bilder, ich glaube, meine Kamera wird alt…

Sorry for the bad pictures, I think my camera is getting old…

Strickiges / knitting content

Nein, ich habe das Stricken weder verlernt noch aufgegeben. Ich habe sogar Photos gemacht :happy_tb:

No, I don’t give up the knitting. I made some photos…

Kurz vor der Vollendung steht mein Perfect Sweater von Mason Dixon. In aufregendem Schwarz, glatt rechts only, der (Alb) Traum mancher Stricker:

I’m finishing the Perfect Sweater of Mason Dixon. Exciting black in stockinette only, for some knitters a dream, for other a nightmare (I like it very much):

100_3058

Mein 2. Projekt, das in den letzten Zuegen kurz vor der Vollendung steht, ist mein L’il Red Riding Hoodie aus dem Domiknitrix-Buch. Er lag seit September, weil im Oktober der Anruf fuer das Work Permit kam und dann keine Zeit mehr zum Stricken war. Nun ist er mit den Klamottenpaketen zu mir gekommen und moechte ihn beenden und hoffe instaendigst, dass die Wolle reicht, denn sonst liegt er wieder, weil Spinnrad und Restfaser noch in Deutschland sind…

My 2nd project that I’m almost finishing is my L’il Red Riding Hoodie from the Domiknitrix book. I didn’t knit it since September because of our move to Canada but I received it with our parcels of clothes and I knit it again and hope to finish soon. I’m still hoping that I have enough wool because my wheel and the leftover of the fiber are still in Germany.

100_3062.JPG

100_3063.JPG

100_3064.JPG

Dann habe ich mich in meinem neuen LYS fuer das Year Of Lace angemeldet und am Karfreitag mein Kit bekommen. Mittlerweile duerften alle Beteiligten ihres erhalten haben, so dass keine Spoiler-Gefahr mehr droht. Das Garn ist 100% Seide von Claudia Handpainted in der Farbe “flame brick” und es ist wirklich ein schoenes Ziegelrot. Das Bild gibt es leider nicht ganz genau wieder, das Original ist kraeftiger. Das Muster ist ein Design von Sivia Harding. Angestrickt habe ich es auch schon und es erinnerte mich wieder daran, dass mir das Lace-Stricken richtig Spass macht.

I also joined the Year Of Lace of my new LYS and on Good Friday I got my first kit. I think everybody who is in the YOL has her kit now and there’s no spoilers. The yarn is 100% silk of Claudia’s Handpainted and the color is “flame brick”. Unfortunatly the color on my picture is not the real color. The pattern is a design of Sivia Harding. I casted on and I remembered that I really enjoy the lace knitting.

100_3096.JPG

100_3111.JPG

Socken stricke ich natuerlich auch noch. Auf den Nadeln habe ich im Moment das Ribbelmuster (*winke* zu Andrea) und eine “falsche” halbe Mermaid/Nixe. Das Ribbelmuster verdient wirklich den Namen. Was ich an dem Muster schon getrennt habe, geht auf keine Kuhhaut :wallbash_tb: :doh_tb: Die Mermaid ist deshalb “falsch”, weil ich das Muster aus dem Gedaechtnis nachgestrickt habe und statt k2tog ssk stricke. Damit dreht sich das Muster in die andere Richtung, aber das ist gut zu wissen, denn das kann man ja mal absichtlich so machen. Und eine halbe ist es eigentlich auch nicht, sondern nur ein Bruchteil, da ich pro Nadel nur 1x den Mustersatz stricke.

I’m also knitting socks. I have 2 socks on my needles. One pattern with the nickname “frogging pattern” which is really the right name for it and a “wrong” half Mermaid pattern. I knit the Mermaid pattern from my memory and instead of k2tog I knit ssk so that the direction of the pattern is opposite but I like it and somtime I will make it on purpose.

Ribbelmuster / frogging pattern

100_3059.JPG

Mermaid

100_3104.JPG

Alle Sachen sind uebrigens auf unserem neuen, von meinem Mann selbstgebauten Esstisch photographiert. Photos gibt’s aber erst, wenn auch die passenden Stuehle fertig sind.

I made all pictures at our new dining table that my husband made by himself. But I show pictures of the table later when we also have the chairs.

Na, wenn das mal kein langer Post ist…

This is really a long post, isn’t it?

Geburtstag? Weihnachten? / Birthday? Christmas?

Marias Eintrag erinnerte mich daran, dass ich noch einen Paeckchen-Eintrag schuldig bin und dieses Jahr noch nicht wirklich etwas Strickiges gezeigt habe.

Aber nun zum Paeckchen: Maria hatte mir letztes Jahr zum Geburtstag einen Gutschein fuer ein “Ueberlebenspaket” geschenkt, weil es zu diesem Zeitpunkt nur noch 2 Wochen bis zu unserem Abflug waren und man ja in 2 Koffern nicht wirklich viel mitnehmen kann. Paeckchen koennen zwischen 5 bis 9 Wochen dauern und Marias kam Anfang Maerz. Da war ich grad krank und konnte Aufmunterung gut gebrauchen. Zusaetzliche Ueberraschung war, dass auch noch Andrea und Csilla Weihnachtsueberraschungen hineingesteckt hatten. Ausgepackt habe ich von Maria wunderschoene Selbuvotter-Handschuhe (hab’ mich noch gar nicht getraut, sie anzuziehen), 2 Typhus-Muetzen, die wir immer noch gut gebrauchen koennen und einen Krimi, der in Leipzig spielt, echte “Csilla”-Handstulpen und Andrea schenkte mir einen suessen kleinen Teddy, der nun auf unserer Couch sitzt, eine Ausgabe der franzoesischen Zeitschrift “Marie Claire Idee” und ein paar Duftkerzen. Danke nochmal dafuer, Ihr Lieben! Ich hab’ mich sehr gefreut!

100_3053.JPG

Maria gave me a gift certificate for a “survival package” for my birthday last year because it was only 2 weeks before we left Germany. It takes 5 to 9 weeks to send a small package from Germany to Canada. This was about 8 weeks on its way. I was sick when it arrived and I felt a little bit better… Maria sent me very beautiful Selbuvotter-mittens, 2 Typhus for me and my husband and a criminal story that is about my hometown Leipzig. Andrea and Csilla, 2 friends from knitting cafe of Leipzig, sent me some Christmas surprises too that I didn’t know. I was very happy. Csilla made me a pair of handfelted wristwarmers and Andrea sent me a small teddy bear, an issue of the French magazine “Marie Claire Idee” and good smelling candles. Thank you very much!