Total versponnen – 13.10.2007

In einigen Ländern kann man in Kursen (die oft über mehrere Jahre gehen), sozusagen professionell Spinnen lernen. Hier in Deutschland wird es schon schwierig, wenn man z.B. einen Volkshochschulkurs zum Thema Spinnen sucht. Findest Du es schade, dass es hier nicht mehr Kursangebote gibt? Würde Dich so ein ausführlicher Kurs überhaupt reizen? Oder reicht es, durch eigenes Ausprobieren und Austausch auf Spinntreffen seine Techniken zu erweitern?

Ein ausführlicher und professioneller Kurs würde mich schon sehr reizen. Mal sehen, was sich für mich in Zukunft anbietet.

Advertisements

One thought on “Total versponnen – 13.10.2007

  1. Hallo,

    es kommt bei mir immer auf das Garn an, oder auf das Projekt für das ich das Garn spinne. Mein Alpaka verzwirne ich eigentlich immer mit der Navajo-Technik, da ich das immer pur verwende. Im Moment bin ich aber auch noch an einem Projekt für meine Mutter. Bei diesem Garn möchte ich Perlen mit drin haben, also zwirne ich drei Fäden zusammen, einmal Wolle von Wollpoldi, dann Kidmohair und einen Faden Nähseide auf den ich die Rocailles aufgefädelt habe.

    LG
    Alex

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s