Gesellenstück / journeyman work

Mein Mann arbeitet seit 9 Jahren als Klaviertischler und Holzwurm zu sein ist sein Traumberuf. Leider hatte er keinen Abschluss als Tischler oder Klavierbauer sondern als Stahlbetonbauer. Um seine beruflichen Möglichkeiten zu verbessern hat er nun dieses Jahr auf eigene Faust die Prüfungen für den Gesellenbrief als Tischler gemacht.
Das bedeutete seit Januar nur mit den Schulbüchern der Berufsschule zu lernen ohne eine einzige Stunde Unterricht, ein Gesellenstück zu entwerfen, zu zeichnen und nach Zeitvorgabe zu bauen und zusätzlich eine Arbeitsprobe (sprich praktische Prüfung) zu absolvieren.
Seit heute wissen wir auch, dass sich der Aufwand gelohnt hat. Er hat bestanden 🙂

My husband is working as a piano maker about 9 years and he loves it. Unfortunately he has a certificate as concret builder but not as piano maker or cabinet maker. So this year he did the certificate by himself without a theoratical training, he only made the examination. Since January he learned a lot with the books, he drew and made the journeyman work and did a practical examination. Today we received the certificate.

:clap_tb:

Advertisements

8 thoughts on “Gesellenstück / journeyman work

  1. Hallo Annekatrin das ist ja ein dickes Lob wert. Das Stück ist ganz toll geworden. Da hat sich der Fleiß gelohnt und Du bist sicher stolz auf Deinen Mann.
    LG Christa

  2. Hallo!

    Wir möchten auch noch mal gratulieren! Der Sekretär sieht wirklich Klasse aus!!! Herzlichen Glückwunsch dazu!

    Sandy und Thomas

  3. Ich freue mich so für euch! Der Sekretär sieht toll aus!!!!! Da hat sich die ganze Aufregung doch gelohnt.

    Liebe Grüße! Bis dann!
    Andrea

  4. boah, meinen glückwunsch. das teilchen ist wunder, wunderschön geworden und ich ziehe den hut vor deinem mann, sich die theorie ohne jede unterstützung anzulernen.

    alles alles gute, auf dass es weiter in die richtige richtung geben möge und für euch beide einen ordentlichen schluck sekt!

    liebe grüsse, silke

  5. Hallo Annekatrin!

    Das Stück ist fantastisch und einen tief gezogenen Hut, dass Dein Mann die Gesellenprüfung ohne Unterstützung bestanden hat. Das ist großartig!

    LG Bine

  6. Hey, das klingt wunderbar! Herzlichen Glückwunsch auch von unserer Seite (der Mann ist wohl am Holz interessiert, ist beruflich allerdings auch ganz anderweitig zu Gange… – deshalb einfach mal Glückwünsche von uns beiden!).

    Liebe Grüsse von der

    Garnprinzessin

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s