Die verstrickte Dienstagsfrage – Woche 18/2006

Hand aufs Herz! Wie viel Wolle hast du gebunkert? Ab welchem Gewicht fangen für dich Reste an?!

Vielen Dank an Annie

Angesichts dieser Bilder werde ich eine konkrete Angabe von Kilos verweigern *ggg*.

Außerdem habe ich mir bei dieser Frage ausnahmsweise die Antworten der anderen vorher angeschaut, was ich sonst nicht mache und musste feststellen, dass die meisten doch weniger haben als ich.

Letztes Jahr habe ich die Rohwolle von 5 Schafen bekommen und mittlerweile bin ich fast fertig mit waschen. Dazu kommen natürlich die Vorräte an gekaufter Spinnwolle und die bereits gesponnener Wolle. Und natürlich findet sich auch einiges an Pullover- und Sockenwolle bei mir.

Ein schlechtes Gewissen habe ich angesichts meiner Wollvorräte nicht: Nächstes Jahr kommt ja bekanntlich die Mehrwertsteuererhöhung und leider zählt Wolle nicht als Lebensmittel mit ermäßigtem Steuersatz und demnach wird sie auch teurer…

Reste sind Knäule, die keinen Pullunder mehr ergeben, und bei Sockenwolle alles unter 50gr. Aus meinen Sockenwollresten werde ich vor’m nächsten Winter ein zweites Josephinentuch stricken, da ich es im letzten Winter viel rumgeschleppt habe und mein Mann und ich uns manchmal drum gestritten haben 😉

Zum Glück war hier nur nach den Wollvorräten gefragt und nicht noch nach Stoff *ggg*

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s